Obere Marktstraße 12, 85092 Kösching
0172 257 82 91
info@rutaneiwert.de

Kunsttherapie für Krebspatienten

Die Diagnose Krebs führt häufig zu Gefühlen der Ohnmacht, Wut und Angst. In einem geschützten Raum können Gefühle der Ohnmacht, Wut und Angst nach außen gebracht werden, um mit der Erkrankung besser umgehen zu können. Der kunsttherapeutische Prozess unterstützt Sie dabei ihre Lebenssituation zu reflektieren und in die Veränderung zu kommen. Das Ziel besteht darin, dass der Mensch sich einbringt, Entscheidungen trifft und sich gestalterisch ausdrückt. Kunsttherapie schafft einen Raum, in welchem Handlungen und Denkmuster beobachtet, weiter entwickelt und sinnvoll verwandelt werden können. Über das Verlassen der passiven Rolle kann der Mensch das Gefühl von Kontrolle über Körper und Geist zurückgewinnen. Durch den geschützten Raum, der einen Moment des Vergessens der Krankheit bietet, kann Kunsttherapie Krebspatienten dabei helfen:

– Die Krankheit besser zu verarbeiten

– Sich besser in den Heilungsprozess zu integrieren

– Einen Bereich zu öffnen, in dem die Chance auf Fortschritt und positive Entwicklung besteht

– Neue Kraft zu schöpfen und sich neu zu positionieren

– Entscheidungen zu treffen und eine Sache zu beherrschen also Kontrolle zurückzugewinnen