Obere Marktstraße 12, 85092 Kösching
0152 0897 9977
info@rutaneiwert.de

Der Baum der Ich geworden bin

Der Baum der Ich geworden bin...

Ich finde das Bild, sich das eigene Ich als starken Baum, der schön und fest verwurzelt und mit allem verbunden und vereint ist, jedoch alleine stehen und atmen kann, sehr schön und treffend. Jedoch bildet er seine Wurzeln selbst aus, ist fest im Boden verankert und steht von ganz alleine.So sollten wir uns idealerweise auch als Menschen wahrnehmen. Unabhängig und frei, und gerade daher fähig in Verbindung mit den Menschen und unserer Umwelt zu treten. Umso mehr wir uns verwurzelt haben, Halt in uns finden und Vertrauen in uns haben, umso mehr fühlen wir uns auch mit unserer Außenwelt verbunden, finden Halt in der Welt und Vertrauen ins Leben.

Wer wachsen will, braucht starke Wurzeln.

Ich freue mich auf deine Präsenz und dich ein Stück nachhaltig begleiten zu dürfen.

Zentrale Themen des Workshops sind:

 – Was sind meine Wurzeln, wer oder was hat mich verwurzelt, mir Halt gegeben, mich genährt?

– Was macht mich stark wie ein Stamm?

– Welche Blüten treibt mein Baum gerade, was bricht auf?

– Welche Früchte will ich tragen, was will ich weiter geben?

Jeder Mensch sollte eine stabile Erdung haben. Sie unterstützt und verstärkt den eigenen Halt, die Stabilität, die Handlungsfähigkeit und vieles mehr.

 

Dieser Workshop ist für dich,….

– Wenn du bereit bist, auf eine innere Entdeckungsreise zu gehen und dich auf ein ästhetisches Abenteuer einzulassen

– Wenn du deine Erdung gezielt und gleichzeitig spielerisch voranbringen willst

– Wenn du dein Leben gerne in die eigene Hand nehmen willst

– Wenn du ein Ziel vor Augen hast und es eindrucksvoll wachsen lassen willst

– Wenn du bereit bist, deinen Kopf für eine gewisse Zeit ausschalten und ihn dann wieder einschalten